TSV Glinde 2005er

TSV Glinde 2005er

Bemerkungen

Auch nochmal von dieser Seite: HAPPY BIRTHDAY mein Freund Ulrich Müller ❤️ Grüße von allen Bremers an Müllers!
MEHR GEHT NICHT JUNGS & MÄDELS💪🏼💪🏾
Es kann nicht immer alles klappen aber diese Einstellung - dieser Kampf - Wahnsinn. Respekt Leude!
Abfahrt!
Mer är inte möjligt 🇸🇪
+++ Zittersieg in Glinde: Warten auf die Kavallerie +++
Das Gefühl mag kein Trainer: Fünf Minuten vor dem Anpfiff im Test beim starken Landesligisten TSV Glinde standen nur neun einsatzbereite Spieler der SG Spieth auf dem Rasen. Fünf weitere saßen im veranstaltungsbedingten Chaos in der Hamburger Innenstadt fest, zwei Jungs mussten am Vortag verletzungsbedingt passen. Dank des Sportsgeistes der Gastgeber, die uns zwei Spieler liehen, konnten wir dann doch mit 11 gegen 11 beginnen. Die beiden Glinder Leihspieler wurden kurzerhand zu Stürmern ernannt und hängten sich auch ordentlich rein. Trotzdem litt natürlich das Spiel beider Teams etwas unter den ungewöhnlichen Umständen.

Angesichts der Widrigkeiten spielten wir in der Anfangsphase überraschend gut und konnten uns mit hohem Tempo einige Chancen erarbeiten. Das 0:1 von Meraja war vor der Pause leistungsgerecht. Allerdings merkten wir schon in der Endphase der ersten Hälfte, wie sich das Geschehen mehr und mehr in unsere Hälfte verlagerte. Nach der Pause übernahm Glinde dann das Kommando. Unsere Jungs fühlten sich ein bisschen wie die Besatzung von Fort Apache. Belagert von den Einheimischen und darauf hoffend, dass die Kavallerie endlich eintrifft. Nach einem Fehler im Spielaufbau erzielte Glinde mit einem Distanzschuss den Ausgleich. 25 Minuten vor Abpfiff trafen unsere fünf Stauopfer ein und stürzten sich nach dreistündiger Autofahrt direkt ins Getümmel. Durch die frischen Kräfte konnten wir uns befreien und hatten mehrere gute Chancen. Wobei wir einen Torwartfehler brauchten, um 1:2 durch Lenn in Führung zu gehen. Unser gewohntes Spiel brachten wir in der Schlussphase gegen den kampfstarken Gegner jedoch nicht mehr durch.

Vielen Dank an den TSV Glinde 2005er für die faire Partie sowie den netten Empfang - und viel Erfolg in der Landesliga! Wir drücken die Daumen!
Spendenaktion Ahrweiler BC 1920 e.V.💪🏻

Danke TSV Glinde 2005er👏🏽
Bei Eurem gestrigen Auswärtsspiel in Sparrieshoop brach unser Stürmer Finn auf dem Platz zusammen und musste erstversorgt werden. Ein Junge aus der Glinder Anhängerschaft half mit einer Flasche Wasser aus, was in dem Moment sehr wichtig war. Weder Finn noch ich konnten uns nach der Partie bei dem Jungen und seinen Eltern dafür bedanken- was ich hiermit sehr herzlich nachholen möchte.

TSVGlinde2005er #allesfürdieKids
Größte Erfolge:
2016: Halbfinale HH-Meisterschaften
2018: HH-Hallen-Vizemeister
2018: Aufstieg in die Landesliga
2021: Aufstieg in die Oberliga / Landesliga-Meister

Wir TSV Glinde 2005er stehen für Empathie, Respekt und Toleranz. Unsere Spieler*innen stehen immer an Nummer 1. Wir lieben den Fußball, fördern aber fordern auch. Bei uns steht die Ausbildung vor dem Sieg, wenn auch wir natürlich kein Spiel gerne verlieren :) Torwarttrainer und Coaches sind mit entsprechenden Lizenzen ausgestattet. Unsere zahlreichen Sponsoren unterstützen uns bei unseren eigenen

Wie gewohnt öffnen

18/02/2022

Während unser für Samstag angesetzte Punktspiel beim Harburger TB dem Orkantief "Zeynep" zum Opfer fällt, durften unsere Mädels Svea & Marlene für die DFB-Mädels ran. Beim ersten Aufeinandertreffen gegen Dänemark🇩🇰 schoss unsere Svea in der 70.Minute den Ausgleichstreffer zum 1:1 Unentschieden. #mehrgehtnicht #gemeinsamsindwirstark #nurderTSV

Generalabsage: Kein Fußball am Wochenende! 17/02/2022

Generalabsage: Kein Fußball am Wochenende!

Gute Entscheidung der Stadt Hamburg. Das Wetter ist einfach zu heftig. Wir wünschen euch ein schönes kuscheliges Wochenende im warmen Zuhause🔥
https://www.fussifreunde.de/mobile/artikel/generalabsage-kein-fussball-am-wochenende/

Generalabsage: Kein Fußball am Wochenende! Nachdem die Bezirksämter Hamburgs alle staatlichen Sportanlagen wegen der Sturmtiefs bis einschließlich Montag gesperrt haben, hat der Hamburger Fußball-Verband für das kommende Wochenende, 18.2. – 20.2.2022 alle Pflichtspiele abgesagt. Nicht betroffen von der generellen Absage sind Spiele des...

17/02/2022

+++Reise zum Gothia Cup - The World Youth Cup in Gefahr+++
Und kost' Benzin auch drei Mark 10... so lustig wie in dem Lied von Markus gemeint, ist es schon lange nicht mehr. Alles wird teurer - dazu erhöhte Hygienestandards (u.a. Hotel statt Schule, andere Anreise), die zusätzlich Geld kosten - das lang ersparte reicht hinten und vorne nicht. Aber Urlaube sind geplant und die Freude auf dieses Event ist riesengroß. Gerade nach Corona brauchen die Jungs dringend eine Perspektive - etwas auf das sie sich freuen können. Eine Absage wäre ein erneuter Schlag ins Kontor.
Wir könnten also eure Hilfe gebrauchen Leude. Wer Beziehungen zu Autovermietungen (Neunsitzer!) hat oder uns Geld spenden kann, ist herzlich Willkommen. Wir wären super dankbar und würden uns mit allem was uns möglich ist, erkenntlich zeigen. Dankeschön🙏🏼 eure TSV Glinde 2005er ❤️

Photos from TSV Glinde 2005er's post 12/02/2022

Ordentliches Spiel gegen den Tabellenersten der Landesliga Niedersachsen MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.. Jetzt noch hoffen, dass der ein oder andere unserer Verletzten rechtzeitig wieder zurückkehrt und die Glinder Fussballwelt sieht wieder etwas rosiger aus. Vielen Dank an unsere Gäste für ihren Besuch. Euch allen ein schönes Wochenende.
#gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV

08/02/2022

Oft wird es vergessen. Hinter dem Polizisten / der Polizistin steckt auch immer ein Mensch. Alexander war ein Fussballer, wie es viele von euch sind. Die schrecklichen Taten machen uns unfassbar traurig.
Wir wünschen den Sportkameraden vom FC Freisen 1920 e.V., seinen Kollegen und Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit. R.i.P. Yasmin und Alexander😢 #zweivonuns

Ein Fußballer wie du und ich. Alexander. Verteidiger beim FC Freisen 1920 e.V. Hilfsbereit. Beliebt. Engagiert. Für jeden Spaß zu haben. So beschreibt ihn Christian Schübelin, sein Trainer und auch Polizei-Kollege. Alex war ein „liebenswerter Chaot“, der gerne mal seine Fußballschuhe vergaß und zu spät zum Training kam. Dafür zur Strafe das Tor trug. Doch man konnte ihm nicht böse sein. Und sich stets auf ihn verlassen. Alex war Polizist. 29 Jahre alt. Er fuhr mit seiner Kollegin der Polizeidirektion Kusel Streife. Verkehrskontrolle. Schusswechsel. Der Rest ist leider bekannt. Die Fassungslosigkeit spürt man im ganzen Land. Vielmehr noch unter den Polizisten, die wir alle kennen. Mit denen wir alle zusammenspielen. Es kann tagtäglich jeden von ihnen treffen. Und deswegen ist es auch hier einmal an der Zeit, danke zu sagen. Danke an alle Polizisten, die jeden Tag in ein Auto zu steigen, ohne zu wissen, wem sie begegnen und was ihnen widerfährt. Es ist ein gefährlicher Job. Der unsere Sicherheit garantieren soll. Alex gehörte auch zu diesen Menschen, die ihr Leben riskiert haben. Immer wieder. Und dann an diesem einen Tag wirklich sein Leben opfern musste. Für was. Für was, Leute. Es ist so schlimm. Zu was manche Menschen in der Lage sind. Und damit ein riesengroßes Loch in den FC Freisen reißen. Doch ich bin mir sicher, dass dieser Verein noch stärker zusammenwachsen wird. Und dieses Loch der Trauer füllen wird. Mit Liebe und Respekt. Mit Freude und Dankbarkeit. Und vielleicht können auch seine Angehörigen Kraft im Verein finden. Denn der Fußball ist so stark. So verbindend. So voller Energie. Die größte Angst eines Sterbenden ist es, vergessen zu werden. Ruhe in Frieden, Alex. Dein FC und die Fußballwelt wird dich nie vergessen. Niemals. 🙏🏻

05/02/2022

Am 4. Januar zum Trainingsstart für das neue Jahr war noch alles in Ordnung. Einen Monat, etlichen Corona-Fällen, kaum vernünftigem Training und zahlreichen schwerer verletzen Stammkräften später sieht es leider ganz anders aus. Vielleicht wäre mit ein bisschen mehr Mut und Glück auch heute etwas drin gewesen aber über den gesamten Spielverlauf gesehen, geht der Sieg für Glashütte in Ordnung. Es ist wie es ist. Arschbacken zusammen kneifen und weiter geht's. Gute Besserung allen Verletzten! #gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV

05/02/2022

Es kann ja nicht immer nur um uns Fussis gehen nä? Heute geben wir TSV Glinde 2005er unsere Stimme unseren Leichtathleten ❎✅ sie freuen sich bestimmt auch über eure Stimme - auf geht's Leude!
#gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV

Der TSV Glinde nimmt dieses Jahr mit der Leichtathletik-Abteilung an der 30für30 Aktion der Sparkasse Holstein teil. Der Geldpreis beträgt €1000,- und wird von den Leichtathleten dringend zur Aufstockung und Erneuerung der Trainingsgeräte benötigt. Damit unser TSV unter die ersten 10 Vereine kommt, wird Eure Stimme gebraucht. Bis zum 08.02. könnt Ihr ab sofort TÄGLICH für unseren TSV abstimmen - jede Stimme zählt, bitte votet daher mit der Familie, Freunden, Kollegen und Verwandten auf jedem verfügbaren Endgerät ab. Leitet den Link bitte auch unbedingt in Euren Gruppen und sozialen Kanälen weiter.

https://30fuer30.sk-holstein.de/projects/4937

Es ist auch noch ein Kreativ-Award ausgeschrieben, wofür die Kinder mit viel Freude einen Sketch gedreht haben, um damit die mögliche Gewinnsumme für unseren Verein auf €1750,- zu erhöhen.

31/01/2022

Das gab mal richtig was auf die Nuss. Gleich mit 1:5 gingen wir im Test gegen die Rahlstedter SC 2006er unter. Was soll man machen? Auch wenn der Mann in Schwarz einen sehr großen Anteil am Spielverlauf und der Höhe der Niederlage hatte, müssen wir zurzeit halt kleinere Brötchen backen. Der Monat Januar meinte es nicht gut mit uns. Ein Abgang, verletzte Spieler und Corona ohne Ende. Ob wir überhaupt antreten können bzw. dürfen hängt immer an den morgendlichen Testergebnissen. Ein normales Training war bisher nicht möglich. Jetzt das einzige Testspiel. Es sieht nicht gut aus. Aber es gibt auch positives zu berichten ohne gleich an Covid-19 zu denken. Vor einiger Zeit nach Heiligenhafen gezogen, nehmen Luca und seine Eltern für das Team jedes Spiel schlappe 250km hin und zurück in Kauf, um uns in dieser schwierigen Phase zu unterstützen. Auch Coach Martin Lindemann von unser 2.A zeigt sich hilfsbereit. Er stellt uns im Notfall seine auch bei uns spielberechtigten 05er zur Verfügung. #mehrgehtnicht #gemeinsamsindwirstark #nurderTSV

29/01/2022

Für die Rahlstedter SC 2006er der nächste Testkick - für uns das erste Spiel in 2022 überhaupt. Bleibt zu hoffen, dass es dieses Mal auch wirklich klappt und wenigstens ein paar Jungs von uns ein wenig Spielpraxis sammeln dürfen, bevor es am 05.02. gegen die kampf- und spielstarke Truppe vom Glashütter Sportverein wieder um Punkte gehen soll🙏🏼✊🏽 #gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurdertsv

Photos from TSV Glinde 2005er's post 27/01/2022

Heute ist der Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Heute vor 77 Jahren haben Soldaten der Roten Armee die Konzentrationslager von Auschwitz befreit. Mehr als eine Million Menschen hatten die N***s dort ermordet. Die Initiative „Nie Wieder" - Erinnerungstag im deutschen Fussball erinnert seit 18 Jahren an die Opfer und die schrecklichen Taten und wir machen seit dem letzten Jahr mit unserer virtuellen Anfield TSV Glinde - Flagge mit! Seid auch ihr dabei und unterstützt diese Aktion. Nie Wieder! 🏳️‍🌈

22/01/2022

Auch früher sind Spiele ausgefallen. Bei einer längeren Schlechtwetter-Periode sogar mal zwei, drei Spiele hintereinander. Heute geht es fast ausnahmslos um Corona und es ist kein Ende in Sicht. Mal trifft es uns, mal den Gegner. Zurzeit ist nichts vorhersehbar. Fest steht nur, dass wir auch an diesem Wochenende nicht spielen werden. Auf eine bessere Zukunft Leude - allen Infizierten bzw. Erkrankten wünschen wir eine schnelle Genesung. Dem Rest: Bleibt negativ und geniesst das Wochenende! Nur der HSV äh TSV :)
#gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurdertsv

Photos from TSV Glinde 2005er's post 20/01/2022

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz, in dem mehr als eine Million Menschen ermordet wurden, von der Roten Armee befreit.
Die Initiative "!Nie wieder – Erinnerungstag im Deutschen Fußball" trägt am und um den 27. Januar 2022 zum 18. Mal mit kommunikativen Botschaften, Stadiondurchsagen und vielfältigen Aktionen die Botschaft des „Nie Wieder" in die Stadien. Unterstützt wird die Aktion u.a. vom Hamburger Fußball-Verband e.V. In diesem Jahr soll besonders an die Menschen erinnert werden, die aufgrund ihrer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurden. Darunter auch mehr als 10.000 Kinder.
Wir TSV Glinde 2005er wollen, wie schon im vergangenen Jahr, mit unserer virtuellen "Stadiondurchsage" und unserem besonderen Stadionbild von der Anfield TSV Glinde erinnern und gleichzeitig hoffnungsvoll in die Zukunft blicken:
„Nie Wieder" bedeutet für uns - neben der traurigen Erinnerung - den Traum von einer bunten und toleranten Zukunft, die geprägt ist von einem respektvollem Miteinander. Wir stellen uns gegen Hass und Hetze und fordern sowie fördern Respekt und Toleranz bei unseren Spieler*innen und in unserem Umfeld. Gegen Homophobie und Ausgrenzung erheben wir unsere Stimme. Lasst uns gemeinsam für eine bessere Zukunft "spielen", denn Fußball ist mehr als nur kicken - viel mehr! ⚽💙🤍
#respektvoll #tolerant #bunt #gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurdertsv

31/12/2021

Wir wünschen euch allen ein gesundes, friedliches und fussballreiches Jahr 2022. Kommt gut rein Leude❤️
#gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV
⚽💙🥳

18/12/2021

Ein tolles TSV Glinde 2005er - Fussballjahr geht mit dem heutigen Testspiel bei unseren Freunden vom ETV Hamburg zu Ende. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Ganz besonders geht unser Dank natürlich an unsere Jungs & Mädels, die ganz Besonderes geleistet haben🙏🏼 Wir wünschen euch Eltern, Sponsoren, unserer Mannschaft, unseren Gegnern, allen Lesern und Freunden frohe und besinnliche Festtage im Kreise eurer Liebsten. Ganz besondere Weihnachtsgrüße gehen in diesem Jahr in das Ahrtal an den Ahrweiler BC 1920 e.V., nach Lomé (Togo) west africa zum Bilo F.C. und an Kids need Moments auf Mallorca ⚽🎅🏼🏆🥳 #mehrgehtnicht #gemeinsamsindwirstark #nurderTSV

12/12/2021

Was für eine Rasenschlacht in Lohbrügge. Am Ende gewinnen wir knapp durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter von Benny. #gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV

Winterpause wird verlängert - mit Ausnahmen! 11/12/2021

Winterpause wird verlängert - mit Ausnahmen!

+++ Der 3.Rahmenterminkalender und die "Verlängerung" der Winterpause +++
Tja - stellt sich die Frage wem das etwas bringt. Sinnvoller wäre es wohl gewesen, das Fussballjahr 2021 vorzeitig abzuschliessen und nicht noch zwei Spiele der Saison 22 in diesem Jahr durchziehen zu müssen. Dann hätten wir tatsächlich zwei Wochen mehr Pause gehabt und noch dazu einen guten Abschluss der Saison 2021. Die jetzt angekündigte Verlängerung der Winterpause mag zwar ebenfalls gut gemeint sein, bringt aber faktisch rein gar nichts. Jetzt werden die neu gewonnen zwei Wochenenden im Januar mit Testspielen gefüllt und trotzdem gespielt. Schliesslich müssen wir uns ja auf den Beginn im Februar vorbereiten. Bleibt die Frage wer am 22. und 30. Januar gegen uns spielen möchte? 🤔🙃
#gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht #nurderTSV

Winterpause wird verlängert - mit Ausnahmen! In der Videokonferenz mit den Vereinsvertretern*innen aller Bereiche (Herren, Frauen, Mädchen und Junioren) am 30.11.2021 wurde von Seiten des Hamburger Fußball-Verbandes ein Stimmungsbild abgefragt, ob eine Verlängerung der Winterpause gewünscht ist. In einer Pressemitteilung verkündet der HFV...

TEAM TSV GLINDE 2005er

Unsere TSV Glinde 2005er sind schon eine ganz besondere Truppe. Unser Trainerteam, bestehend aus Jörg Bremer, Phillip Rickert und Alexander Hermann (Torhüter), wird komplettiert durch unsere Betreuerin Karola Kunze. Unsere Mannschaft besteht aus Jungen und Mädchen. Etliche unserer Kicker und Kickerinnen sind DFB-Stützpunktspieler der Jahrgänge 2005 und 2006. Marlene ist Hamburger Auswahlspielerin und Benny immerhin im erweiterten Kreis der Auswahl. Svea spielt sogar in der Nationalmannschaft. Wir legen sehr viel Wert auf Ausbildung und Entwicklung. Wir verreisen gerne und viel. Unsere eigenen Sommer- und Winterturniere sind schon fast legendär. Teamgeist und Zusammenhalt haben bei uns höchste Priorität. Dennoch sind wir auch stolz auf unsere Erfolge. 2016 unterlagen wir dem FC St. Pauli denkbar knapp mit 1:2 im Halbfinale der Hamburger Meisterschaft und 2018 wurden wir sogar Hamburger-Hallen-Vizemeister, wieder hinter dem FC St. Pauli. Unser Hauptsponsor ist Ulrich Müller von der Ulrich Müller Wealth Academy. Zurzeit spielen wir in der Landesliga und belegen dort einen ordentlichen 5. Platz. Der Traum unserer Jungs und Mädels ist es, irgendwann den Sprung in die Oberliga zu schaffen. Solltest du Gefallen gefunden haben und hast Interesse in diesem tollen Team zu spielen, freuen wir uns über deine Nachricht. #nurdertsv #gemeinsamsindwirstark #mehrgehtnicht

Lage

Kategorie

Adresse


Am Sportplatz 98a
Glinde
21509

Andere Sportmannschaft in Glinde (alles anzeigen)
TSV Glinde 2011-er Cup TSV Glinde 2011-er Cup
Am Sportplatz 98a
Glinde, 21509

TSV GLINDE 2011-ER Alle Informationen rund um unseren 2011-er Cup findet Ihr hier.

SG Eintracht Glinde A-Jugend SG Eintracht Glinde A-Jugend
Dorfstraße 93
Glinde, 39249

Die offizielle Facebook-Seite des selbsternannten "Herbstmeisters"!!

TSV Glinde 2011-er TSV Glinde 2011-er
Am Sportplatz 98a
Glinde, 21509

Moin, wir sind die 2011-er Kids vom TSV Glinde. Wir trainieren 2 x wöchentlich und nehmen am Spielbetrieb des HFV und vielen Turnieren teil. Fußball ist unsere Leidenschaft, auf und neben dem Platz sind wir eine tolle Truppe.

TSV Glinde Badminton TSV Glinde Badminton
Schulzentrum Oher Weg
Glinde, 21509

Die Badmintonabteilung des TSV Glinde begrüßt Dich ganz herzlich auf unserer offiziellen Facobookseite. Hier findest du aktuelle News und Termine.