FSV 02 Schwerin

Der FSV 02 Schwerin, die Adresse für Frauen- und Mädchenfussball in Schwerin und Westmecklenburg. Frauensportverein 02 Schwerin e.V. - gegründet am 30.04.2002

Frauenfußball kann in Schwerin auf eine mehr als 30-jährige Tradition zurückblicken.

Bis zur Gründung des FSV 02 Schwerin bildeten die Fußballerinnen eine kleine und häufig benachteiligte Sektion in dem jeweils größten Fußballverein der Stadt. Im April 2002 haben sich sowohl die Spielerinnen als auch die bisherigen Sponsoren im Interesse einer perspektivisch dauerhaften und soliden Lösung entschlossen, einen eigenen Frauensportverein in Schwerin neu zu gründen. Seitdem kann der Ve

Wie gewohnt öffnen

13/12/2021

Auch wir hoffen natürlich das unser Nachwuchs weiter gemeinsam trainieren kann. Es kann nicht sein das Kinder in dem Alter indem sie nicht einmal selbst bestimmen dürfen von der Freizeitgestaltung ausgeschlossen werden .

‼️ Ab Januar drohen Einschränkungen:
LFV plädiert für Verlängerung von Sonderregelungen für Kinder und Jugendliche ✅

⚽️👦🏻 Der vereinsbasierte Amateursport darf seit Kurzem auch in der höchsten Coronawarnstufe stattfinden. Für eine solche Entwicklung hatte sich der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) nach zunächst gegensätzlichen Maßnahmen deutlich ausgesprochen. Die Entscheidung des Schweriner Landtages in dieser Hinsicht begrüßte der größte Sportfachverband des Landes daher ausdrücklich.

🚫 Vor allem in Innenräumen – dies betrifft auch Umkleidekabinen oder Funktionsgebäude – greifen für die Aktiven dabei weiterhin schon in früheren Phasen der den Einschränkungen zu Grunde liegenden Coronaampel die 2G- bzw. 2G+-Regelungen. Selbige gelten teils auch für die Rolle als Zuschauende im Außenbereich. 2G bzw. 2G+ betrifft damit auch die Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren.

🚦 2G-Status für nicht geimpfte bzw. nicht genesene und Kinder und Jugendliche muss längerfristig gelten

📃 In der aktuellen Coronaverordnung des Landes, die bis zum 6. Januar 2022 gültig ist, wird den Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren dabei eine Sonderregelung zu Teil. Sie erfüllen bisher auch ohne Impfung oder Genesung den 2G-Status. 📆 Aber: Diese Sonderregelung endet nach jetzigem Stand am 31. Dezember 2021. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass einem Großteil der Nachwuchssportler:innen ab dem neuen Jahr die Teilnahme am Training oder Spielbetrieb bei einer vorhersehbar wohl mindestens ähnlichen Pandemielage versagt bliebe.

💁‍♂️ LFV-Präsident Joachim Masuch erwartet von der Politik nunmehr, auch hier mit entsprechendem Augenmaß zu agieren und die Sonderregelung zu verlängern. Zumal ein ähnliches Szenario in Kürze auch für die Jüngeren gelten könnte, für die eine Impfempfehlung teils schon ausgesprochen wurde bzw. in Gänze erwartet wird. "Das Impfen ist – und das belegen sowohl wissenschaftliche Erkenntnisse als auch die aktuellen Zahlen – der Weg aus der Pandemie. Und es wäre entsprechend wünschenswert, wenn dieses Denken in der Gesellschaft weitreichender einsetzt und hier im ersten Schritt vor allem von den Erwachsenen die nötige Verantwortung übernommen wird. Wir erachten es daher als sehr sinnvoll und sogar zwingend notwendig, dass die vom Wegfall der derzeitigen Sonderregelungen betroffenen jungen Altersgruppen auch nach dem Jahreswechsel ohne entsprechende Voraussetzungen weiterhin am gesellschaftlichen Leben – und dazu gehört nicht nur der Sport – teilnehmen dürfen. Kinder und Jugendliche haben in der Pandemie bereits in so vielen Lebensbereichen zurückstecken müssen, das darf nun nicht schon wieder der Fall sein", argumentiert Masuch.

💉 36% der Jugendlichen in MV zweifach geimpft

Laut Robert-Koch-Institut sind momentan 45% der 12- bis 17-Jährigen in MV einmal, 36% sogar zweimal geimpft. Dem Rest droht aktuell beim Auslaufen der genannten Sonderregelung in vielen Bereichen der Lockdown – nicht nur im Sport.

Photos from FSV 02 Schwerin's post 02/12/2021

FSV 02 aktuell

Letzte Spiele der Hinrunden Frauen und B-Juniorinnen-VL werden verlegt
 
Aufgrund der aktuellen Coronalage haben sich Frauen und B-Juniorinnen zusammen mit den Gegnern entschieden, vor Weihnachten keine Punktspiele mehr auszutragen. Bei den Frauen betrifft es das Spitzenspiel gegen den Greifswalder FC, bei den B-Juniorinnen fehlen die zwei Duelle mit Neubrandenburgs C-Juniorinnen und Neubrandenburgs B II.
Somit überwintern die Frauen mit 5 Siegen und einer Niederlage auf Platz 1 der VL. Für die B-Mädchen lief es nicht so gut. 3 Niederlagen und 1 Sieg stehen bisher zu Buche. Dazu die zwei verlegten Neubrandenburgspiele, die jetzt erneut verschoben wurden und das verlorene Pokalviertelfinale gegen die SG Nossentiner Hütte/Penzlin.
 

Trainingsanzüge für die E/F und D/C-Mädchen
 
Als kleine Aufmunterung und Motivation gab es für die Neumitglieder des FSV 02 SN Trainingsanzüge.
Das Training kann derzeit mit Auflagen durchgeführt werden, was alle beteiligten Trainer, Spielerinnen und Eltern sehr begrüßen.
Leider ausfallen muss das beliebte gemeinsame Weihnachtstraining Nachwuchs, Frauen, Eltern, dass schon die letztjährigen Neulinge nicht kennenlernen durften. #nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

26/11/2021

Auf Grund von mehreren Quarantäne Fällen bei unserem Gegner muss das Spiel leider abgesagt werden.

Bleibt gesund ‼️

Auf Grund von mehreren Quarantäne Fällen bei unserem Gegner muss das Spiel leider abgesagt werden.

Bleibt gesund ‼️

26/11/2021

B-Juniorinnen Verbandsliga M-V

FSV 02 Schwerin - 1.FC Neubrandenburg 04 B-Juniorinnen

Samstag 27.11.2021 11:00 Uhr Paulshöhe

ℹ️ Corona Info ℹ️ Zuschauer nur 2G Plus !!!!

Wir werden für Euch einen Live Ticker auf FUSSBALL.DE bereit halten.

B-Juniorinnen Verbandsliga M-V

FSV 02 Schwerin - 1.FC Neubrandenburg 04 B-Juniorinnen

Samstag 27.11.2021 11:00 Uhr Paulshöhe

ℹ️ Corona Info ℹ️ Zuschauer nur 2G Plus !!!!

Wir werden für Euch einen Live Ticker auf FUSSBALL.DE bereit halten.

Photos from FSV 02 Schwerin's post 21/11/2021

Erster Sieg im Nachholspiel.

Unsere B-Juniorinnen gewinnen auf der heimischen Paulshöhe verdient 9:1 gegen die HSG Warnemünde Frauen
Anfänglich taten sich unsere Mädchen noch schwer. Jede Einzelne wollte , gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner, zu viel. Dadurch kam es zu vielen überhasteten Aktionen. In der 23. Minute wurde das Spiel unterbrochen. Grund dafür war, das der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. ein Zeichen gegen Gewaltausbrüche an Schiedsrichtern setzten wollte. Dies passierte gestern landesweit im Amateurfußball.
In dieser Pause konnten die Trainer nochmal auf die Mädels einwirken. Dies nahmen sich die Mädchen zu herzen und so viel auch kurz darauf das 1:0. Es folgten noch 3 weitere Tore bis zur Halbzeit. Dabei waren auch zwei Eigentore der Mädels aus Warnemünde. Wobei eins ja, aber Nummer 2 ist doch eher unser Spielerinn anzurechnen. Der Ball ist der Torhüterin durch die Hände gerutscht. Komische Entscheidung des Schiris. Wenn’s so wäre ist ja jeder Torschuß den der Torwart berührt ein Eigentor des Keepers. Naja, aber egal.
Weiter ging es in der zweiten Hälfte mit dem Spiel auf ein Tor. Endstand wie schon gesagt 9:1 für die FSV Mädels. Bemerkenswert ist auch das sich 6 Torschützen in die Liste eintragen durften.
Des weiteren zollen wir natürlich auch unserem Gast Respekt. Sie sind Liganeulinge und mussten zum Teil sehr herbe Niederlagen hinnehmen. Aber das Wort aufgeben kennen sie nicht. Macht weiter so !!

FSV 02 spielte mit: D. Münchow, C. Kröger, N. Dahl, M. Koslowski (1), W. Ollhoff (1), R. Wunrau (1), S. Dahl (1), E. Kasten (2), B. Federau (1), C. Schröder, H.Scholz

Nächstes Wochenende steht schon das nächste Nachholspiel auf dem Programm. Unsere Mädchen treffen auf die C-Mädchen des 1. FC Neubrandenburg 04/Frauen. Dies leider nur auf dem Kleinfeld.

©️Danke an An Walt für die tollen Bilder.

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

19/11/2021

AOK Verbandsliga M-V B-Juniorinnen Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Samstag 20.11.2021 10:30 Uhr Sportpark Paulshöhe

FSV 02 Schwerin - HSG Warnemünde Frauen

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

AOK Verbandsliga M-V B-Juniorinnen Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Samstag 20.11.2021 10:30 Uhr Sportpark Paulshöhe

FSV 02 Schwerin - HSG Warnemünde Frauen

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

Photos from FSV 02 Schwerin's post 14/11/2021

Niederlage zum Rückrundenstart

Mit 8:1 verlieren unsere B-Mädchen beim Rostocker FC Frauen- & Mädchenfußball. Am Ende war das Ergebnis zwei bis drei Tore zu deutlich. Jedoch war der Aspekt, dass das Spiel mal wieder nach langem auf richtigem Großfeld statt fand, wesentlich wichtiger. Wahrscheinlich war dieses auch das einzige Spiel in der ganzen Saison. Dafür schon mal ein Dank an die Rostocker Trainer !!
Wie schon im Spiel gegen Nossentiner Hütte standen unsere Mädchen zu weit weg vom Gegner. Hinzukam, dass die Rostocker Mädels zweikampfstärker und reaktionsschneller waren. So war der Sieg der RFC Mädels letztendlich auch verdient. Hervorzuheben ist eindeutig, dass unsere Mädels wiederum bis zum Schluss gekämpft haben.
Am nächsten Samstag erwarten wir die Mädels von der HSG Warnemünde Frauen auf der heimischen Paulshöhe.

FSV02 Schwerin spielte mit: Denise, Charlotte, Amalia, Neele, Milena, Svenja, Wiebke, Romy, Bonnie, Emma, Celia, Hannah, Vivien, Frida

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

12/11/2021

Der Spieltag wird präsentiert von Physiotherapie Mann aus Schwerin.

AOK Nordost Verbandsliga M-V

Sonntag 14.11.2021
10:00 Uhr Frauen
Penzliner SV Frauen & Mädchen - FSV 02 Schwerin

11:00 Uhr B-Juniorinnen
Rostocker FC Frauen- & Mädchenfußball - FSV 02 Schwerin

#physiotherapiemann
#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

Der Spieltag wird präsentiert von Physiotherapie Mann aus Schwerin.

AOK Nordost Verbandsliga M-V

Sonntag 14.11.2021
10:00 Uhr Frauen
Penzliner SV Frauen & Mädchen - FSV 02 Schwerin

11:00 Uhr B-Juniorinnen
Rostocker FC Frauen- & Mädchenfußball - FSV 02 Schwerin

#physiotherapiemann
#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

07/11/2021

Niederlage beim Tabellenführer

Im erst zweiten Punktspiel der B-Juniorinnen Verbandsliga M-V verlieren unsere Mädels deutlich bei der SG SFV Nossentiner Hütte / Penzliner SV Frauen & Mädchen

Gerade in der ersten Halbzeit konnten unsere Mädchen nicht das umsetzten, was sie sich für dieses Spiel vorgenommen haben. Die Gastgeber spielten druckvoll und stellten unsere Anspielpunkte klug zu. Hinzu kamen unsererseits leider auch noch einige individuelle Fehler. Die zweite Hälfte gestaltete sich dann ausgeglichener und es fand ein Spiel auf Augenhöhe in einem insgesamt sehr kampfbetonten Spiel statt.

Nächstes Wochenende wartet dann der Rostocker FC auf die Mädchen.

#nurderfsv02 #duspielstwieeinmädchen #nichtohnemeinemädels

Niederlage beim Tabellenführer

Im erst zweiten Punktspiel der B-Juniorinnen Verbandsliga M-V verlieren unsere Mädels deutlich bei der SG SFV Nossentiner Hütte / Penzliner SV Frauen & Mädchen

Gerade in der ersten Halbzeit konnten unsere Mädchen nicht das umsetzten, was sie sich für dieses Spiel vorgenommen haben. Die Gastgeber spielten druckvoll und stellten unsere Anspielpunkte klug zu. Hinzu kamen unsererseits leider auch noch einige individuelle Fehler. Die zweite Hälfte gestaltete sich dann ausgeglichener und es fand ein Spiel auf Augenhöhe in einem insgesamt sehr kampfbetonten Spiel statt.

Nächstes Wochenende wartet dann der Rostocker FC auf die Mädchen.

#nurderfsv02 #duspielstwieeinmädchen #nichtohnemeinemädels

05/11/2021

Der Spieltag wird präsentiert von der Hoffmann & Hochleutner GbR. Ihrem Partner für moderne Heizungsanlagen und Bäder in Schwerin.

B-Juniorinnen Verbandsliga M-V
SG SFV Nossentiner Hütte / Penzliner SV Frauen & Mädchen - FSV 02 Schwerin
Sonntag 07.11.2021 13:30 Uhr
Sportplatz Nossentiner Hütte
17214 Nossentiner Hütte, Siedlung 25

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen
#hoffmannhochleutnergbr

Der Spieltag wird präsentiert von der Hoffmann & Hochleutner GbR. Ihrem Partner für moderne Heizungsanlagen und Bäder in Schwerin.

B-Juniorinnen Verbandsliga M-V
SG SFV Nossentiner Hütte / Penzliner SV Frauen & Mädchen - FSV 02 Schwerin
Sonntag 07.11.2021 13:30 Uhr
Sportplatz Nossentiner Hütte
17214 Nossentiner Hütte, Siedlung 25

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen
#hoffmannhochleutnergbr

26/10/2021

Ab sofort Hallentraining für unsere Kleinsten

Die E/F also 6 Jahre bis 10 Jahre ab sofort im Hallentraining.
Halle der Nils Holgersson-Schule, Friedrich- Engels-Strasse 35.
Montag und Mittwoch 16.15 bis 17.30 Uhr.
Probetraining jederzeit möglich!

#nurderfsv02 #duspielstwieeinmädchen #nichtohnemeinemädels

Ab sofort Hallentraining für unsere Kleinsten

Die E/F also 6 Jahre bis 10 Jahre ab sofort im Hallentraining.
Halle der Nils Holgersson-Schule, Friedrich- Engels-Strasse 35.
Montag und Mittwoch 16.15 bis 17.30 Uhr.
Probetraining jederzeit möglich!

#nurderfsv02 #duspielstwieeinmädchen #nichtohnemeinemädels

22/10/2021

Der Spieltag wird präsentiert von Nordservice Schwerin GmbH ihr Gebäude und Grundstücksservice in Schwerin.

Frauen AOK Verbandsliga M-V

FC Anker Wismar Frauenfußball - FSV 02 Schwerin

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

Der Spieltag wird präsentiert von Nordservice Schwerin GmbH ihr Gebäude und Grundstücksservice in Schwerin.

Frauen AOK Verbandsliga M-V

FC Anker Wismar Frauenfußball - FSV 02 Schwerin

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

18/10/2021

Pokalaus im Viertelfinale gegen Rostocker FC Frauen- & Mädchenfußball

Danke an alle Spielerinnen für ihren Einsatz. Am Ende war das Ergebnis zwar eindeutig, aber für mich überwiegt die Freude über die erste Halbzeit und etliche gelungene Spielzüge. Es war schön zu sehen, dass sie wieder als Mannschaft auf dem Platz standen und alles füreinander gaben.
Danke auch an die fleißigen Helfer und Fans.

A. Schriefer

FSV 02 spielte mit:
Enna, Joanne, Elli, Vivien, Luca, Henrike, Celia, Angelique, Svenja, Hannah und Jessica

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

Pokalaus im Viertelfinale gegen Rostocker FC Frauen- & Mädchenfußball

Danke an alle Spielerinnen für ihren Einsatz. Am Ende war das Ergebnis zwar eindeutig, aber für mich überwiegt die Freude über die erste Halbzeit und etliche gelungene Spielzüge. Es war schön zu sehen, dass sie wieder als Mannschaft auf dem Platz standen und alles füreinander gaben.
Danke auch an die fleißigen Helfer und Fans.

A. Schriefer

FSV 02 spielte mit:
Enna, Joanne, Elli, Vivien, Luca, Henrike, Celia, Angelique, Svenja, Hannah und Jessica

#nurderfsv02 #nichtohnemeinemädels #duspielstwieeinmädchen

18/10/2021

Endlich wieder mal ein Sieg über die HSG Warnemünde Frauen

Wir wichen in diesem Spiel von unserer gewohnten Grundformation 1-3-5-2 auf ein 1-4-3-2-1 ab, um dem Gegner mit seinen schnellen Spielerinnen und Kontern etwas besser entgegenwirken zu können. Zudem wollten wir aus einem sicheren und stabilen Zentrum unser Spiel aufziehen und dem Gegner möglichst keinen Raum lassen. Das funktionierte über weite Teile des Spiels sehr gut und wir hatten immer wieder gute Ballaktionen in der Vor- und Rückwärtsbewegung, so dass die HSG - besonders in der ersten Halbzeit große Probleme hatte - sich dem anzupassen. Folgerichtig erarbeiteten wir uns auch guten Möglichkeiten bei denen ab und an der berühmte "cm" fehlte. In der 30. Minute fiel jedoch das verdiente 1:0 durch Lisa. Leider verpassten wir den zweiten Treffer, um mit noch mehr Ruhe in die zweite Hälfte zu gehen, denn wir wussten, dass die HSG nie aufgeben wird und über den Kampf zurück ins Spiel finden wollte.
Es entwickelte sich dann ein kampfbetontes Spiel mit einer weiter extrem hohen Intensität. Aber aufgrund unserer sicheren Abwehr um Annalena und Sarah kamen nur wenige echte Torchancen für die HSG zustande, während wir, mit ein wenig mehr Glück, das Ergebnis noch hätten ausbauen können.

Es war insgesamt eine sehr starke Mannschaftsleistung von allen. Der HSG-Trainer und selbst ich waren von unseren Frauen beeindruckt, v.a. darüber, welch hohes Tempo über die gesamten 90 Minuten gegangen wurde. Das sahen, glaube ich, auch die Zuschauer so, wenn man sich so hinterher die Gespräche anhörte...

Trainer Pepe

FSV mit:
F. Bongartz, J. Vetter, I. von Lienen, H. Jeske, L. Eisenhardt, A. Kaplinski, L. Kurow, L. Knudsen, L. Behring, A. Preidel, S. Radeke, L. Drews (60.), M. Schink (68.), A. Grigorjan (78.),

Fotoquelle: HSG Warnemünde

Endlich wieder mal ein Sieg über die HSG Warnemünde Frauen

Wir wichen in diesem Spiel von unserer gewohnten Grundformation 1-3-5-2 auf ein 1-4-3-2-1 ab, um dem Gegner mit seinen schnellen Spielerinnen und Kontern etwas besser entgegenwirken zu können. Zudem wollten wir aus einem sicheren und stabilen Zentrum unser Spiel aufziehen und dem Gegner möglichst keinen Raum lassen. Das funktionierte über weite Teile des Spiels sehr gut und wir hatten immer wieder gute Ballaktionen in der Vor- und Rückwärtsbewegung, so dass die HSG - besonders in der ersten Halbzeit große Probleme hatte - sich dem anzupassen. Folgerichtig erarbeiteten wir uns auch guten Möglichkeiten bei denen ab und an der berühmte "cm" fehlte. In der 30. Minute fiel jedoch das verdiente 1:0 durch Lisa. Leider verpassten wir den zweiten Treffer, um mit noch mehr Ruhe in die zweite Hälfte zu gehen, denn wir wussten, dass die HSG nie aufgeben wird und über den Kampf zurück ins Spiel finden wollte.
Es entwickelte sich dann ein kampfbetontes Spiel mit einer weiter extrem hohen Intensität. Aber aufgrund unserer sicheren Abwehr um Annalena und Sarah kamen nur wenige echte Torchancen für die HSG zustande, während wir, mit ein wenig mehr Glück, das Ergebnis noch hätten ausbauen können.

Es war insgesamt eine sehr starke Mannschaftsleistung von allen. Der HSG-Trainer und selbst ich waren von unseren Frauen beeindruckt, v.a. darüber, welch hohes Tempo über die gesamten 90 Minuten gegangen wurde. Das sahen, glaube ich, auch die Zuschauer so, wenn man sich so hinterher die Gespräche anhörte...

Trainer Pepe

FSV mit:
F. Bongartz, J. Vetter, I. von Lienen, H. Jeske, L. Eisenhardt, A. Kaplinski, L. Kurow, L. Knudsen, L. Behring, A. Preidel, S. Radeke, L. Drews (60.), M. Schink (68.), A. Grigorjan (78.),

Fotoquelle: HSG Warnemünde

Kategorie

Telefon

Adresse

Raben Steinfeld
Andere Fitness-Studios in Raben Steinfeld (alles anzeigen)
Vital am Schweriner See Vital am Schweriner See
Residence Park 5
Raben Steinfeld, 19065

Vital am Schweriner See, der 5 Sterne Fitness- und Gesundheitsclub auf 1300 Quadratmetern. Professionelle Betreuung für Deine Ziele ist uns das wichtigste

Reitverein Hubertus e.V. Raben Steinfeld Reitverein Hubertus e.V. Raben Steinfeld
Leezener Straße 18
Raben Steinfeld, 19065

Wir sind ein netter Reitverein mit Schul- und Pensionspferden im schönen Örtchen Raben Steinfeld, in der Nähe von Schwerin.

Kosie's D.I.V.E. Center Schwerin Kosie's D.I.V.E. Center Schwerin
Forststrasse 19
Raben Steinfeld, 19065

Ausbildung - Verleih - Reisen - Weiterbildung - Tauchtouren - After Work Dive AB NOVEMBER BIS ENDE MÄRZ NUR NACH ANMELDUNG Flaschenfllung ab November bis März jeden Dienstag 16 - 17 Uhr und Samstag 10 - 12 Uhr