Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy

Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy

Comments

We, the International Jiu-Jitsu Academy, with 13 member states, condemn the invasion of Ukraine by Russian troops. War is something cruel and unacceptable in any way. We think of the people of Ukraine and say to them, stay strong. We demand an immediate end to the war in Ukraine, which is completely pointless. We only have this one world and it should be peaceful. War is not a solution and is only associated with unspeakably great suffering. This is shown by the pictures from the Ukraine. We are against war and we support peace in Ukraine.

Karsten Vollmann (President)
Steffi Gericke (Vice President)
Kornelia Brasche (Treasurer)
Dear friends of martial arts near and far, due to the corona pandemic, the IJJA presidency, after consultation with the members of the organizing committee, decided to postpone the IJJA World Championships, which were to take place in Stendal in August of this year, to next year. August 21, 2023 to August 27, 2023 has been set as the new date. We are very sorry, but the current situation is forcing us to take this step and we do not know how the pandemic will develop. But the health of all participants has top priority. We hope for your understanding and of course for your participation next year.
Am vergangenen Sonnabend fand in Stendal das Internationale Kampfkunstseminar der International Jiu-Jitsu Academy statt. Als Dozenten fungierten in diesem Jahr Markus Bolli aus der Schweiz (Tempelboxen), Karsten Vollmann aus Stendal, Deutschland (Aikijitsu), Thorsten Ritz aus Bremen, Deutschland (Ju-Jutsu), Nobert Mahl aus Wien, Österreich (Ninjutsu) und Tobias Mack aus Nürnberg, Deutschland (Brasilien Jiu-Jitsu). Insgesamt 70 Kampfsportler aus Stendal, Halle, Osterhausen, Bremen, Hambergen und Berlin nahmen an diesem Seminar, welches unter 3G
Regeln und einem speziellen Hygienekonzept statt fand, teil.
Zu Beginn des Seminars wurde unser langjähriger Freund aus der Schweiz, Markus Bolli, in die International Jiu-Jitsu Academy e.V. aufgenommen. Die Teilnehmer wurden nach ihren Graduierungen in 5 Gruppen aufgeteilt, sodass jeder Dozent die Möglichkeit hatte, allen Teilnehmern seine speziellen Techniken näher zu bringen.
Insgesamt wurde 5 Stunden trainiert, natürlich mit entsprechenden Pausen.
Alle Teilnehmer waren bestrebt, soviel wie möglich aufzunehmen und umzusetzen.
Die Dozenten lobten die große Disziplin und den Willen wirklich lernen zu wollen.
Aber auch die Schüler zollten den Dozenten Respekt und Beifall für ihr Auftreten und ihre Art ihre Techniken an den/die Schüler weiterzugeben.
Es war ein wirklich großartiges Seminar.
Am Abend gab es dann noch ein gemütliches Beisammensein bei Bierchen und Grillwurst mit vielen guten Gesprächen.
Am 13.11.2021 findet in Stendal wieder das Internationale Kampfkunstseminar der International Jiu-Jitsu Academy mit hochgraduierten Meistern aus Deutschland, Schweiz und Österreich statt. Das Seminar ist offen für jeden Interessierten. Anmelden kann man sich bei Steffi Gericke unter der Handynummer 01775726176.
Es ist wieder soweit!
Bitte gebt uns eure Stimme und klickt "Gefällt mir" unter unserem Logo.
Vielen lieben Dank!
Super interessant und lehrreich!, Dankeschön!
The International Jiu-Jitsu Academy is open to all styles. Whether judo, karate, aikido, ninjutsu, kung fu, taekwondo, etc. everyone is welcome. We work together on friendly terms under the Kanji Budo. The focus is on sport and not on commerce. As of last week, a total of 11 nations are members of the IJJA: Germany, Poland, Belgium, Luxembourg, Sweden, Norway, Austria, the Czech Republic and, since last week, Egypt, Georgia and Japan. Vietnam, Thailand, South Korea and Nepal have declared their interest in membership. We expect a decision here in the next few days. If you want to join us, you are very welcome to do so. We would be glad. If you are interested, please contact us in writing at [email protected]
Wir wünschen all unseren Budo-Freunden frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Merry christmas and a happy new year.
Bitte wieder kräftig mit abstimmen, dazu einfach das Bild LIKEN und euren Freunden und Bekannten weiter erzählen ;-)

Stiloffener Dachverband für Kampfsportarten.

Operating as usual

09/10/2023

Die Deutsche Jiu-Jitsu Akademie veranstaltet in Hettstedt am 25.11.2023 eine Deutsche Kindermeisterschaft bis Jugend C (bis 12 Jahre). Die Wettkämpfe werden in den Kategorien Kumite, Kata und Judo ausgetragen. Anmeldungen sind noch möglich, auch wenn hier der 01.10.2023 angegeben ist. Bei Interesse könnt ihr euch schnellstmöglich unter der Email Adresse [email protected] anmelden.

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 29/09/2023

Here are a few more impressions from the 2nd World Championship of the International Jiu-Jitsu Academy in Stendal

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 27/09/2023

The 2nd World Championship of the International Jiu-Jitsu Academy took place in Stendal, Saxony-Anhalt, Germany from August 24th to August 27th, 2023. The Minister for the Interior and Sport of the State of Saxony-Anhalt as well as the District Administrator of the Stendal District and the Mayor of the City of Stendal took part in the opening. We were also able to welcome many sponsors whose support we would like to thank very much.
The President of the IJJA, Karsten Vollmann, welcomed all participating nations and opened the World Championship. He was also able to accept two other nations, here the USA and Angola, as new members of the IJJA. Our international association now has 18 member nations. The opening day ended with a show program. In addition to martial arts demonstrations by the individual nations, the program was also supported by friendly clubs from Stendal. A big thank you again for this. You all contributed to the success of the event.
On the second day the competitions took place in the categories Kata, Random Attack and Pairs. While the Kata area has been offered in our competitions for a long time, we have broken new ground in the Random Attack and Pairs categories. These categories were very popular among the participants and will be part of the future competitions within the German Jiu-Jitsu Academy and the International Jiu-Jitsu Academy.
On the second day the Kumite competitions were held. In the evening the big final party took place with all participants. There was a large buffet (thanks to Novi), a hearty disco, dancing and lots of great conversations.
On the sidelines of the competitions there were also trips to the surrounding area of ​​Stendal.
All participants praised the great organization of this world championship. There were great competitions in all categories with proud winners and runners-up. Many new friendships were made and old ones were strengthened.
Everyone agreed it was a great World Cup, where the focus was on sport and friendship, not money. There were no victory bonuses like in other associations. Our athletes came to us at their own expense and felt very comfortable because everything was perfect. That is the principle of our association, it is not money that is important, but sport and friendship.
In 4 years we will see each other again for the 3rd World Cup and then there will definitely be even more of us.
At this point a big thank you to the organization team for the good work and all the other helpers.

Kornelia Brasche

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 28/08/2023
18/08/2023

Pressemitteilung

Stendal, 18. August 2023 – Die Spannung steigt, und die Vorfreude erreicht ihren Höhepunkt, denn am 24. August wird die malerische Stadt Stendal erneut zur Bühne für die Weltmeisterschaft im Kampfsport. Die renommierte International Jiu Jitsu Academy (IJJA) unter der Führung von Karsten Vollmann übernimmt stolz die Rolle des Gastgebers für dieses atemberaubende Event. Athleten und Fans aus aller Welt strömen zusammen, um Teil dieses fesselnden Spektakels zu sein. Selbst Urlaubspläne wurden umgestaltet, um in der historischen Hansestadt Deutschlands bei diesem Kampfsport-Highlight dabei sein zu können.

Die bevorstehende Weltmeisterschaft ist ein Meisterwerk der Planung und Organisation. Kornelia Brasche, ebenfalls aus Stendal und Mitglied im Präsidium der IJJA, hebt die Herausforderungen hervor, die mit der Ausrichtung eines solch herausragenden Events einhergingen.

Neben Karsten Vollmann zeichnet Steffi Gericke im Hintergrund verantwortlich und trägt maßgeblich zur Organisation bei. Mit unermüdlichem Einsatz, teilweise 16 Stunden am Tag, jongliert sie seit Monaten zwischen ihren Aufgaben, trotz der Verantwortung für Kind und Haushalt.

Der Veranstaltungszeitplan steht wie folgt:

• 24.08.2023, 17 Uhr: Eröffnungszeremonie, gefolgt von einer beeindruckenden Budoshow gegen 18 Uhr.

• 25.08.2023, ab 10 Uhr: Wettkämpfe in den Disziplinen Kata, Random Attack und Pairs.

• 26.08.2023, ab 10 Uhr: Kumite-Wettkämpfe, gefolgt von einer glanzvollen Abschlussfeier für alle Teilnehmer ab ca. 18 Uhr.

• 27.08.2023: Abreise der Teilnehmer.

Diese außergewöhnliche Veranstaltung zieht nicht nur Kampfsport-Enthusiasten verschiedener Disziplinen an, sondern spricht Menschen jeden Alters an. Vom jungen Nachwuchs bis hin zu erfahrenen Sportbegeisterten wird ein breites Spektrum an Aktivitäten geboten.

Die Eintrittsregelungen sind besonders familienfreundlich gestaltet: Kinder bis sechs Jahre haben kostenlosen Eintritt, während für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren lediglich 3 Euro berechnet werden. Der Eintrittspreis für Gäste ab 15 Jahren beträgt 5 Euro, während Senioren und Menschen mit Behinderungen einen ermäßigten Preis von 4 Euro zahlen.

Die Höhepunkte des Tages erstrecken sich bis in den Abend, wenn eine spektakuläre Show die Zuschauer in ihren Bann zieht. Dieses mitreißende Spektakel ist ein absolutes Muss für alle, die eine einzigartige Vorstellung hautnah erleben möchten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil dieses außergewöhnlichen Ereignisses.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram:

09/08/2023

2 weeks left until the start of the International Jiu-Jitsu Academy World Championships in Stendal. There will be participants from 13 nations on 3 continents.
Opening on August 24th, 2023 at 5 p.m. in the sports hall in Stendal, Schillerstrasse. In addition to the Minister of the Interior and Sports of the State of Saxony-Anhalt, other guests and sponsors will be present. The big International Budo Show starts around 6 p.m.
On August 25th, 2023 at 10 a.m. the competitions in Random Attack, Pairs and Kata will start.
The Kumite competitions will start on August 26, 2023 at 10 a.m. In the evening the world championship will end with a closing ceremony for all participants. Departure is on 08/27/2023.
Admission prices per day:
Children up to 5 years free
Children from 6 to 14 years - 3 euros
from 15 years - 5 euros
Pensioners/people with disabilities - 4 euros

28/07/2023

4 weeks left until the start of the 2nd World Championship of the International Jiu-Jitsu Academy in Stendal.
Here's a quick rundown for anyone interested:
24.08.2023, 5 p.m., opening, then from around 6 p.m. international Budo show
08/25/2023 from 10 a.m. Competitions in Kata, Pairs and Random Attack
August 26, 2023 from 10 a.m. Kumite competitions
from about 6 p.m. closing ceremony
08/27/2023 Departure of all participants
The venue is the sports hall of the vocational schools in 39576 Stendal, Schillerstrasse.

21/07/2023

5 weeks left until the start of the International Jiu-Jitsu Academy World Championships from August 24th, 2023 to August 27th, 2023 in Stendal.
We have received numerous registrations from participants from many nations on 3 continents. We are very happy about that and one can already say that the 2nd World Championship of the IJJA in Stendal will be even bigger and more varied than the 1st World Championship 2019 in Stendal. This is also because there will not only be competitions in Kumite and Kata, but also in the Pairs and Random Attack categories.
So make a note of this date and come to the BBS sports hall in Stendal, Schillerstraße on August 24th, 2023, 5 p.m. for the grand opening. Afterwards there will be an international martial arts show. The competitions begin on August 25, 2023 at 10 a.m. in the categories Kata, Pairs and Random Attack. The Kumite competitions will take place on August 26, 2023 at 10 a.m.

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 24/06/2023

Only 8 weeks until the 2nd World Championship of the International Jiu-Jitsu Academy in Stendal.
Preparations are in full swing.
Today, a big final course for our judges and list writers took place under the direction of Steffi Gericke (8th Dan Jiu-Jitsu).
The previous courses were characterized by theory and individual practical exercises. Today the focus was on practice. Complete competitions were carried out from weighing, to creating the competition lists, calling up the competitors and the actual fight. Here the ratings of the judges and the interaction with the list writers were in the foreground.
The referees and list writers were able to exchange ideas again and were very committed.
Everyone is looking forward to the World Championships and is aware that as referees and list writers they have a special responsibility for fair sporting competitions. To do this, they carried out this training over several weekends.
Of course, a thank you goes to the competitors of the 1st JJV SAS 1993 e.V., who were there today.

Kornelia Brasche

15/06/2023

Only a few weeks left until the opening of the IJJA World Championships in Stendal, Saxony-Anhalt, Germany. Various styles have been registered from Germany, Austria, Switzerland, Poland, the Czech Republic, Sweden, Norway, Georgia, Algeria, the USA, Sierra Leone and Angola. Anyone who still wants to take part should register as soon as possible at the email address [email protected].
Here is a short schedule:
08/21/2023 - 08/23/2023 Arrival of the participants
August 24th, 2023, 5:00 p.m. Opening of the World Championship, around 6:00 p.m. Big International Budo Show, August 25th, 2023 from 10:00 a.m. Competitions in the categories Kata, Pairs and Random Attack,
August 26, 2023, from 10:00 a.m. Kumite competitions, followed by a closing ceremony. Departure on 08/27/2023.
On all 3 days, spectators are welcome in the sports hall of the BBS Stendal, Schillerstraße. Press, radio and television will be there.

Kornelia Brasche
Treasurer of the IJJA

11/06/2023

Impressionen Seminar in Bremen

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 11/06/2023

This weekend (June 10th/11th, 2023) a small but very interesting seminar took place in Bremen with good friends from Norway, Sweden, Poland and Germany. The occasion was the 10th anniversary of the Ninjutsu Europa Federation. With outside temperatures of 30 degrees, things got hot in the dojo for several hours. The lecturers Audun Munthe (Norway), Mats Olsson and Rickard Sandquist (Sweden), Daniel Iwanek and Pawel Badzio (Poland), Karsten Vollmann and Thorsten Ritz (Germany) provided an exciting and very varied weekend with their training sessions. All seminar participants were there with fun and joy on both days. In the evening of the first day of the seminar, after dinner together, there was a very nice city tour with many sights in Bremen. The last training sessions took place on the second day. For all seminar participants and for all lecturers, it was an all-round successful weekend with many great conversations. Existing friendships were strengthened and expanded. Everyone is looking forward to seeing you again at the International Jiu-Jitsu Academy World Championships from August 24th, 2023 to August 27th, 2023 in Stendal, then also with other good friends. Thanks to Thorsten Ritz and his students for a great seminar in Bremen.

Kornelia Brasche

23/12/2022

We wish all martial arts friends near and far a Merry Christmas and a good start into the New Year 2023. We look forward to seeing you again at the World Championships in August 2023 in Stendal/Germany.

The Presidium of the IJJA
(Karsten, Steffi and Konni)

13/12/2022

Bei Interesse bitte an Heiko Friebel oder Rainer Lekzig melden.

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 20/11/2022

Am 19.11.2022 fand das diesjährige Internationale Kampfkunstseminar in Stendal statt.
Als Referenten fungierten in diesem Jahr Karsten Vollmann, Heiko Friebel, René Sallier (alle Deutschland), Markus Bolli aus der Schweiz, Matej Novak aus Tschechien sowie Rob van Hees und Filip Backx aus Belgien. Aus gesundheitlichen Gründen konnten Jan Janssens und Hubert Laenen nicht teilnehmen, wurden aber von Rob und Filip sehr gut vertreten. Insgesamt 90 Kampfsportler aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen und Bremen nahmen am 6stündigen Seminar teil.
Das Seminar wurde vom Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal Bastian Sieler und dem Präsidenten der International Jiu-Jitsu Academy Karsten Vollmann eröffnet.
Auf Grund seiner guten Arbeit in der IJJA wurde René Sallier der Ehrentietel "Kyoshi" verliehen. Matej Novak erhielt die Ehrenurkunde zur Mitgliedschaft in der IJJA und ein Katana (Samuraischwert) überreicht.
Das Seminar selbst war geprägt von vielen Techniken aus verschiedenen Stilrichtungen wie z.B. aus dem Jiu-Jitsu, Judo, Ju-Jutsu, Aikijitsu, Aikijujutsu und wo die Referenten mit ihrem Einsatz und Engagement bei allen Teilnehmern sehr gut ankamen.
Nach dem Seminar gab es ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit Grillwurst sowie Schweinekeule mit Sauerkraut mit den Dozenten im Dojo der Außenstelle des 1. JJV SAS 1993 e.V. in Dobberkau.
Es war wieder rundum eine sehr gelungene Veranstaltung.
Danke an alle Dozenten, an Olli für die leckere Schweinekeule und an alle Mitglieder und Eltern für die Unterstützung.

Kornelia Brasche
Pressewart

08/11/2022

Next week Saturday, 19.11.2022 it's that time again. Our international martial arts seminar with great teachers from Belgium, Switzerland, the Czech Republic and Germany will take place again in Stendal. About 100 martial artists are expected. Anyone who is interested and interested is welcome to come by.
Location: Juri Gagarin School sports hall, 39576 Stendal, Stadtseeallee 97
Start: 10:00 a.m

09/10/2022

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=529737239158521&id=100063667474251

Im Rahmen der Kreis Kinder- und Jugendspiele wurde durch den Stendaler Judoverein heute ein Wettkampf durchgeführt. Ca. 70 Kinder und Jugendliche aus 5 Vereinen des Landkreises Stendal nahmen daran teil, auch 9 Kinder unseres 1. JJJ SAS 1993 e.V.
Alle 9 Kinder sind noch nicht lange im Verein und bestritten heute ihren 3. Wettkampf. Sie konnten mit ihren Leistungen überzeugen. So belegten Leo Francke, Maximilian Christoph, Corvin Seligmann und Carl Hoberück in ihren jeweiligen Klassen den 1. Platz. Paul Crusius, Marlin Jacob und Theo Bierhals belegten den 2. Platz und Johannes Rosenlöcher sowie Felix Bierstedt den 3. Platz.
Wir bedanken uns beim Stendaler Judoverein für eine gute Organisation und fairen Wettkämpfen.

04/10/2022
Photos from Jiu-Jitsu Dojo Stendal's post 24/09/2022
23/09/2022

Wir sind bereit. Wir erwarten euch morgen zur German Open in Stendal

13/09/2022

Nochmal als Hinweis, am 24.09.2022 findet in Stendal die Deutsche Meisterschaft, International German Open, in den Kategorien Kumite Shiai, Kata und Pairs statt. Es werden zahlreiche Sportler und Sportlerinnen erwartet. Zuschauer sind gern gesehen. Der Eintritt ist kostenlos. Veranstaltungsort ist die Sporthalle der Grundschule "Juri Gagarin" in 39576 Stendal, Stadtseeallee. Beginn ist 10 Uhr.

10/09/2022

In Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft am 24.09.2022 fand heute im Jiu-Jitsu Dojo Stendal eine Schulung der Kampfrichter und Listenschreiber statt. Durch Steffi Gericke wurden alle Teilnehmer im Umgang und Ausführung der Wettkampfregeln der International Jiu-Jitsu Academy unterrichtet.

21/08/2022

Am 24.09.2022, also in fast 4 Wochen, finden in Stendal die Internationalen German Open im Kumite Shiai/Allkampf, Kata, Random Attack und Pairs statt. Es werden interessante und spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erwartet. Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden. Die Internationalen German Open sind offen für alle Stilrichtungen des Kampfsportes auch aus dem Ausland. Anmeldungen an Steffi_ [email protected] oder 01775726176.

25/06/2022

Auch die KSO Osterhausen war in Hettstedt vertreten. Der Schützling von Claudia Franke (Oskar Buchmann) konnte eine Bronzemedaille erringen. Auch hier herzlichen Glückwunsch.

15/04/2022

Wir wünschen euch und euren Familien schöne Osterfeiertage.

media3.giphy.com 28/02/2022

We, the International Jiu-Jitsu Academy, with 13 member states, condemn the invasion of Ukraine by Russian troops. War is something cruel and unacceptable in any way. We think of the people of Ukraine and say to them, stay strong. We demand an immediate end to the war in Ukraine, which is completely pointless. We only have this one world and it should be peaceful. War is not a solution and is only associated with unspeakably great suffering. This is shown by the pictures from the Ukraine. We are against war and we support peace in Ukraine.

Karsten Vollmann (President)
Steffi Gericke (Vice President)
Kornelia Brasche (Treasurer)

media3.giphy.com

23/01/2022

Dear friends of martial arts near and far, due to the corona pandemic, the IJJA presidency, after consultation with the members of the organizing committee, decided to postpone the IJJA World Championships, which were to take place in Stendal in August of this year, to next year. August 21, 2023 to August 27, 2023 has been set as the new date. We are very sorry, but the current situation is forcing us to take this step and we do not know how the pandemic will develop. But the health of all participants has top priority. We hope for your understanding and of course for your participation next year.

Photos from Deutsche Jiu-Jitsu Akademie / International Jiu-Jitsu Academy's post 16/11/2021

Am vergangenen Sonnabend fand in Stendal das Internationale Kampfkunstseminar der International Jiu-Jitsu Academy statt. Als Dozenten fungierten in diesem Jahr Markus Bolli aus der Schweiz (Tempelboxen), Karsten Vollmann aus Stendal, Deutschland (Aikijitsu), Thorsten Ritz aus Bremen, Deutschland (Ju-Jutsu), Nobert Mahl aus Wien, Österreich (Ninjutsu) und Tobias Mack aus Nürnberg, Deutschland (Brasilien Jiu-Jitsu). Insgesamt 70 Kampfsportler aus Stendal, Halle, Osterhausen, Bremen, Hambergen und Berlin nahmen an diesem Seminar, welches unter 3G
Regeln und einem speziellen Hygienekonzept statt fand, teil.
Zu Beginn des Seminars wurde unser langjähriger Freund aus der Schweiz, Markus Bolli, in die International Jiu-Jitsu Academy e.V. aufgenommen. Die Teilnehmer wurden nach ihren Graduierungen in 5 Gruppen aufgeteilt, sodass jeder Dozent die Möglichkeit hatte, allen Teilnehmern seine speziellen Techniken näher zu bringen.
Insgesamt wurde 5 Stunden trainiert, natürlich mit entsprechenden Pausen.
Alle Teilnehmer waren bestrebt, soviel wie möglich aufzunehmen und umzusetzen.
Die Dozenten lobten die große Disziplin und den Willen wirklich lernen zu wollen.
Aber auch die Schüler zollten den Dozenten Respekt und Beifall für ihr Auftreten und ihre Art ihre Techniken an den/die Schüler weiterzugeben.
Es war ein wirklich großartiges Seminar.
Am Abend gab es dann noch ein gemütliches Beisammensein bei Bierchen und Grillwurst mit vielen guten Gesprächen.

Dokument von Konni Brasche 08/10/2021

Am 13.11.2021 findet in Stendal wieder das Internationale Kampfkunstseminar der International Jiu-Jitsu Academy mit hochgraduierten Meistern aus Deutschland, Schweiz und Österreich statt. Das Seminar ist offen für jeden Interessierten. Anmelden kann man sich bei Steffi Gericke unter der Handynummer 01775726176.

Dokument von Konni Brasche

Facebook-Voting zu den "Sternen des Sports" 2021 24/08/2021

Es ist wieder soweit!
Bitte gebt uns eure Stimme und klickt "Gefällt mir" unter unserem Logo.
Vielen lieben Dank!

1. Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V. - Prävention, Selbstverteidigung und Gesundheit an Schulen und im Verein

Der Verein möchte gerade in der heutigen Zeit dazu beitragen, das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu stärken und zu fördern. Daher bietet er nicht nur in diversen Vereinsgruppen Prävention und Selbstverteidigung an, sondern auch in vielen Schulen des Landkreis Stendal, welche dankend vom Lehrpersonal angenommen wird. Aber auch Frauen und Senioren, die vermeintlich körperlich unterlegen sind werden hier angesprochen. Denn dieser Sport hat in erster Linie den Auftrag die geistige und körperliche Gesundheit zu stärken.

Photos from Jiu-Jitsu Dojo Stendal's post 24/07/2021

Super interessant und lehrreich!, Dankeschön!

Want your business to be the top-listed Gym/sports Facility?

Videos (show all)